Follow

"Als dominierendes Leitmotiv für die neue Arbeitswelt taugt das Homeoffice jedoch nicht. Kreativität, Produktivität und Interaktion brauchen ein Mindestmaß an sozialem Miteinander."

Ich kann dem nur zustimmen. Ja, ich finde auch, wenn ich in Ruhe was runterprogrammieren will oder was anderes konzentriert umsetzen möchte, ist Homeoffice super. Aber gibt es irgendjemanden, der Teams, Zoom usw. wirklich besser findet als persönliche Treffen, um etwas zu besprechen?

faz.net/aktuell/wirtschaft/das

Sign in to participate in the conversation
Functional Café

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!